News - Mai 2010

24. Mai um 06:43 Uhr: Hobbykicker hatten großen Spaß



Bilderbuch-Pfingstwetter hatte der SV Mittelhof bei seinem Turnier mit 23 Hobbymannschaften auf dem Sportplatz. Nach neuneinhalb Stunden und 68 Spielen konnte der Vorsitzende Peter Weller den Sieger- und Wanderpokal an die Mannschaft "Fett Ladies", eine Gruppierung aus Wissen, überreichen. Im Endspiel hatten sie die Gruppe "Jacky 08" aus Daaden mit einem glatten 2-0 besiegt.
Der Pokal für den dritten Platz ging an "Dynamo Tresen" und den ehrenvollen vierten Platz hatten sich die "Eupeler Jongen" geholt, die aus Hövels kommend fast ein Heimspiel hatten. Die Mannschaft mit der weitesten Anreise waren die "Desperados" aus Bassenheim. Sie versprachen, im kommenden Jahr wieder dabei zu sein - wie auch die anderen Teams.
Jens Profitlich, stellvertretender Vorsitzender, hatte während des Turniers Buch geführt und machte die Platzansagen, er berichtete dass schon lange vor Pfingsten die Teilnehmerliste komplett war. Für die Mittelhofer "Wilden Weiber" blieb da nur noch ein Platz für ein Juxspiel gegen die "Alten Herren". "Ein rundum gelungenes Turnier" resümierte Peter Weller.    (Quelle: RZ kgm)

HIER
gehts zum Fotoalbum des Turniers!