NEWS - Oktober 2009

25. Oktober um 20:01 Uhr:
Verdiente 8-0 Niederlage
Bei der Reserve der SG Betzdorf verlor die 1. Mannschaft am heutigen Nachmittag mit 8:0. Kurz gesagt: der Gegner war gut, die Niederlage verdient, die Leistung und die Laufbereitschaft der SG Mittelhof/Niederhövels war unterirdisch und die Einstellung einiger im Allgemeinen ist eigentlich garnicht vorhanden.

Aufstellung: Klaus Thome, Michael Fehling, Florian Fehling, Andreas Klein, Eric Beutgen (Achim Kirstein), Philip Schmidt, Thomas Gontermann, Jan-Hendrik Schütz, Daniell Kaiser (Michael Rödel), Klaus Stahl, Sascha Kempf
____________________

20. Oktober um 17:00 Uhr:
Neugestaltung der Homepage
- wir bitten um Entschuldigung das Sie momentan nicht alle Funktionen der Homepage nutzen können!
____________________

18. Oktober um 19:21 Uhr: 1. Mannschaft verspielt 2 Punkte
Gegen den SV Betzdorf-Bruche reichte es für die 1. Mannschaft am Sonntag-Nachmittag nur zu einem 3:3 (1:1) Unentschieden. In der ersten Halbzeit bekam das Team von Trainer Klaus Stahl gegen einen schlechten Gegner überhaupt nichts zustande und musste früh einen 0:1 Rückstand hinnehmen. Durch einen Freistoß von Sascha Kempf konnte zwar recht schnell der Ausgleich erzielt werden, das Spiel bekam die SG jedoch zunächst überhaupt nicht in den Griff. Viele Spieler hatten sich beim Schuhwerk vergriffen und rutschten mehr oder weniger nur über den Platz.

In der zweiten Halbzeit ging man dann durch den starken Jan-Hendrik Schütz mit 2:1 in Führung, fing sich dann aber postwendend, nach groben Schnitzern in der Abwehr, das 2:2. Nach der 3:2 Führung durch Klaus Stahl, hatte dieser die Gelegenheit, per Foulelfmeter, das beruhigende 4:2 zu erzielen, scheiterte aber mit schwachem Schuss am guten Keeper des Gastes. Wie so oft in dieser Saison, bekam man es dann am Ende, trotz weiterer guter Chancen, nicht hin, die drei Punkte zu Hause zu behalten. In der letzten (93.) Minute ließ man den Gegner noch einmal seelenruhig angreifen und niemand im Mittelfeld hielt es für notwendig mal ein taktisches Foul zu machen. Hinzu kam noch ein böser Abwehrfehler und am Ende konnte man mal wieder nur einen Punkt auf der Habenseite verbuchen.

Aufstellung: Klaus Thome, Michael Fehling, Florian Fehling, Andreas Klein, Michael Rödel (Eric Beutgen), Philip Schmidt (Daniel Wagner), Jan-Hendrik Schütz, Sebastian Jonaitis, Daniell Kaiser, Klaus Stahl, Sascha Kempf
____________________

12. Oktober um 15:40 Uhr:
Weitere Niederlage gegen den Tabellenführer aus Herdorf
Am Sonntag Nachmittag musste die 1. Mannschaft der SG in Niederhövels gegen den Tabellenführer der Kreisliga C3, SG Herdorf II, antreten. Das weiterhin ersatzgeschwächte Team von Trainer Klaus Stahl musste einen frühen Rückstand hinnehmen, konnte diesen aber relativ schnell durch Nsuh Che Puarick wieder ausgleichen und hielt auch über die gesamte Partie gut mit, wurde aber schon vor der Halbzeit nach einem individuellen Fehler mit dem 1:2 Rückstand bestraft.

In der 2. Halbzeit hatte man das Geschehen zwar spielerisch weitesgehend im Griff, konnte sich aber trotzdem oft einerseits beim Unvermögen des Gegners, aber auch beim Torhüter Klaus Thome bedanken, dass der Siegtreffer der SG Herdorf II erst kurz vor Schluss der Partie fiel. Wiedereinmal konnte man sich nicht wirklich klare Chancen herauspielen und die wenigen, die man hatte, vergab man relativ kläglich. Allerdings lässt sich auf der gezeigten Leistung aufbauen. Vor allem kämpferisch war das die richtige Richtung.

Die zweite Mannschaft machte ein starkes Spiel bei der dritten Mannschaft der SG Malberg/Rosenheim, verlor aber knapp mit 2-1.

Die Aufstellung der 1. Mannschaft:
Klaus Thome, Michael Fehling, Andreas Klein, Florian Fehling, Philip Schmidt, Eric Beutgen (Achim Kirstein), Daniell Kaiser, Jan-Hendrik Schütz, Klaus Stahl, Sebastian Jonaitis, Nsuh Ceh Puarick (Sascha Kempf)
___________________

07. Oktober um 10:05 Uhr:
Unnötige Niederlage in Molzhain
Mit 2-1 musste man sich der Reservemannschaft der SG Steineroth/Dauersberg/Molzhain nach 90 Minuten geschlagen geben. Zum Spielbeginn hatte unsere Mannschaft nicht nur erhebliche Probleme mit dem aufgrund des Regens schwer bespielbaren Rasen, man schaffte es auch nicht die Junge Truppe aufzuhalten kämpferisch nach vorne zu spielen, sodass diese einige Strafraumszenen aufzuweisen hatten. Durch zwei unnötige Gegentore lag man somit zur Halbzeit mit 2-0 hinten. Der Halbzeitansprache wusste unser Team Folge zu leisten und man setzte alles daran den Rückstand aufzuholen. Kurz nach Wiederanpfiff gelang Daniell Kaiser der 2-1 Anschlusstreffer. Trotz vieler Bemühungen war jedoch leider auch kein Unentschieden mehr drin. In der letzten Spielminute kam dann auch noch ein wenig Pech hinzu: ein Volleyschuss von Jan-Hendrik Schütz nach einer Ecke wurde von den eigenen Mannen aufgefangen, sodass der Schuss keine Torgefahr mehr ausstrahlen konnte. Am kommenden Sonntag wartet nun der Tabellenführer von der SG Herdorf2. Anstoß ist um 14:30 Uhr in Niederhövels.

Zur Aufstellung der 1. Mannschaft:
Klaus Thome, Michael Fehling, Andreas Klein, Daniel Wagner, Florian Fehling, Daniell Kaiser, Philip Schmidt, Jan-Hendrik Schütz, Klaus Stahl, Nsuh Ceh Puarick (Michael Rödel (Achim Kirstein)), Sebastian Jonaitis
_____________________